Ideen für Umsatzwachstum

"Wie können wir das Wachstum unserer Kunden unterstützen?" Unter diesem Leitgedanken fasst das "KANTAR TNS Global Thought Leadership Programme" die neuesten Erkenntnisse sowie aktuelle Trends und Entwicklungen aus der Arbeit der KANTAR TNS Gesellschaften in mehr als 80 Ländern weltweit zusammen.
Ausgewählte Artikel finden Sie hier zum Download:

 

The moment that… travelling got personal

Um einen Urlaub zu buchen, muss man sich durch eine komplexe Welt von Flugpreisfluktuationen, Restaurantbewertungen und privaten Unterkünften klicken. Unternehmen können also in vielen Momenten den Entscheidungsprozess der Kunden beeinflussen, wenn sie verstehen, wie sie die Macht des Moments nutzen.

Lesen Sie hier mehr: The moment that… travelling got personal

und hier ein kurzer Reader zum Download

 

Wie führt man eine stagnierende Produktkategorie zum Erfolg? Hier ein Beispiel: Alkoholfreies Bier

Viele Unternehmer und Marketiers beschäftigen sich mit dieser Frage – bzw. müssen es. Unserer Einschätzung und Erfahrung nach ist ein chancenreiches Gegenmittel, neue Konsum-Moments zu finden.

Hier finden Sie zwei interessante Dokumente als Grundlage: The moment you can have your beer and drink it?

 

Wie Lebensmittel vom Online-Handel profitieren

Lebensmittel und andere Fast-moving consumer goods (FMCG) sind der nächste große Trend im Bereich des Onlineshoppings. Marken benötigen die richtigen Strategien, um ihren Marktanteil verteidigen oder steigern zu können, wenn der wöchentliche Einkauf online erledigt wird. Vieles wird sich ändern, wenn der Lebensmitteleinkauf hauptsächlich online erledigt wird, jedoch verändert sich das grundlegende Shoppingverhalten der Konsumenten nicht.

Lesen Sie hier mehr: How FMCG brands will win in grocery’s eCommerce boom

 

Touchpoints gezielt richtig einsetzen!

Firmen sind umgeben von einem riesigen Schwarm an Touchpoints, mit Hilfe derer sie mit ihren Kunden in Interaktion treten können. Um aus einem ungeordneten Haufen an Touchpoints ein stimmiges Gesamtbild zu erschaffen, ist es notwendig, auf das wichtigste Element von menschlichen Interaktionen zurückzugreifen: Emotionen. Es ist wichtig zu lernen die Kunden zu verstehen und welche Touchpoints für sie relevant sind. Richtig eingesetzt, als roter Faden durch die verschiedensten Touchpoints, kann diese emotionale Verbindung eine kraftvolle Brand Experience und einen zweifach größeren Marktanteil schaffen.

Lesen Sie hier mehr: Building better brand experiences

 

Programmatic Advertising – Was ist das eigentlich und was bringt es Ihnen?

Bereits die Hälfte der digitalen Werbung wird mit Hilfe von Programmatic Advertising  geschaltet, aber auch die Hälfte der Marketingverantwortlichen geben zu „wenig oder kein Wissen“ über die Technologie und die Algorithmen dahinter zu haben (IAB, 2016). Dennoch liegen die Vorteile dieser Art der Werbung auf der Hand: automatisch werden Werbeflächen mit der richtigen Zielgruppe gekauft und somit kann eine Person an mehreren Touchpoints abgeholt werden. Dies ist aber nur im Idealfall möglich und Werbetreibende können hier noch viel lernen.

Lesen Sie hier mehr:  Programmatic performance anxiety? Here’s how to cure it


Was ist ein Held?

Viele Marken streben danach, die emotionale Rolle eines Helden zu spielen. Obwohl dies ein universeller Archetyp ist, unterscheiden sich je nach Land die Vorstellungen davon ganz erheblich – mit gravierenden Folgen für die Positionierung internationaler Marken.

Research Excellence – What does it take to be a Hero

 

Das Paradox internationaler Studien

Internationale Studien sind immer ein Abwägen zwischen Standardisierung und lokalen Bedürfnissen. Basierend auf langjähriger Erfahrung zeigt dieser Artikel, welcher Ansatz am erfolgversprechendsten ist.

Research Excellence – The Paradox of Protocols

 

Die andere Seite des Story-Tellings

Heutzutage soll jede Marke eine Geschichte erzählen, um erfolgreich zu sein. Warum das auch nach hinten losgehen kann, beschreibt dieser Artikel.

Finding Faster Growth – The other side of the story

 

Super Bowl vs. Oscars: Wer ist der Social Media Gewinner?

Zwei Top-Events, bei denen es für Werbetreibende um sehr viel Geld geht. Wer schafft es am besten, mit seinem Werbeauftritt Resonanz in den sozialen Medien zu erzeugen und warum?

Finding Faster Growth – Super Bowl vs Oscars: social media’s winners revealed

 

Marketingprofis: Die Zukunft erwartet Euch

Brand Tracking Studien stehen vor einem Umbruch: Mit einem neuartigen Ansatz auf Basis von Social Media ist es KANTAR TNS möglich, Tracking-Ergebnisse Monate im Voraus zu prognostizieren.

Connected World – Marketers: the future is ready for you now

 

Die 4 Typen des Online-Konsumenten

Connected Life, die führende globale Studie über das Online-Verhalten von Internetnutzern in 50 Ländern, hat 4 Typen identifiziert, die je nach Produktkategorie ganz unterschiedlich angesprochen werden wollen.

Connected World – Meet the four personas of connected consumers

 

Die Wahrheit über Mobile Shopping

Preisvergleiche mit dem Handy am Regal – ist das wirklich die große Bedrohung für den stationären Handel? Wann und wo tatsächlich Preisvergleiche stattfinden erfahren Sie hier.

Connected World – The truth about mobiles and shopping

 

Finding faster growth - Brownian motion for brands

Das klassische Markentracking stößt immer mehr an seine Grenzen. Die Zukunft heißt situativer Markenwert, der die dynamische Lebenswelt heutiger Konsumenten berücksichtigt.

Brownian motion for brands

 

Connected World - Connected Life: Why real-time marketers need a better radar

Marketingaktivitäten, die in Echtzeit auf reale Ereignesse reagieren, werden immer wichtiger. Um irrelevante oder markenschädigende Schnellschüsse zu vermeiden, bedarf es eines grundsätzlichen Verständnisses des mobilen Konsumentenverhaltens.

Why real-time marketers need a better radar

 

Brain Game - Integrated attention planning

In den letzten Jahren hat sich das Verständnis von Aufmerksamkeit verändert. Es empfiehlt sich, diese neuen Erkenntnisse bei der Zielgruppenansprache zu berücksichtigen, um die eigenen Botschaften wirkungsvoll zu platzieren.

Brain Game - Integrated attention planning

 

Finding faster growth - Why simply the best isn't always right

In allen Bereichen besser zu sein als der Wettbewerb ist nicht unbedingt erstrebenswert. Profitabler ist es, sich auf die Elemente zu fokussieren, die für die eigenen Kunden kaufentscheidend sind. Dieser firmenindividuelle Customer Code wird von Präferenz und Performance bestimmt.

Finding faster growth

 

CMOs und die mobile Herausforderung

Die Chief Marketing Officers internationaler Unternehmen sehen die Entwicklung des mobilen Internets als Chance, Kunden besser binden zu können. In den durchgeführten Einzelinterviews wird deutlich, dass ein „test-learn-scale“ Ansatz von zentraler Bedeutung für zukünftigen Erfolg ist.

Connected World - More than a marketing channel: CMOs and the mobile imperative

 

Marken unwiderstehlich machen!

Es gibt viele populäre Marken, aber nur ganz wenige besitzen diese unwiderstehliche magnetische Anziehungskraft auf Konsumenten. KANTAR TNS hat jetzt erforscht was es dazu braucht, eine Marke unwiderstehlich zu machen - und warum es wichtig ist das zu tun.

KANTAR TNS-irresistible brands

 

Die versteckten Vorteile der Mobiltechnologie für den gesamten Handel!

Sind Online-Shopping und das omnipräsente Smartphone wirklich ein Alptraum für den Handel? Die TNS-Studie Mobile Life zeigt auf, welche Chancen darin stecken.

KANTAR TNS-blessing in disguise

 

Glückliche Kunden kaufen mehr!

Händler und Marken verlieren allzu oft den direkten Zugang zu den Bedürfnissen der Kunden und vernachlässigen diese so wichtige Erkenntnis.

KANTAR TNS-happy shoppers spend more

 

Erfolg durch Innovation?

In Innovationen werden hohe Erwartungen gesetzt - oft werden diese nicht erfüllt. In diesem Beitrag stellt Steve Landis traditionelle Innovationsmodelle in Frage.

KANTAR TNS-the trouble with innovation

 

Mehr finden Sie bei TNS Global