Launch eValuate™ ist die moderne Testmarktsimulation, die auch Einflussfaktoren wie Word-of-Mouth, Durchsetzung am POS und spezifische Distributionsstrategien berücksichtigt.

Klassische Testmarktsimulationssysteme wurden entwickelt, als Word-of-Mouth, POS-Aktivitäten und spezifische Distributionsstrategien noch keine große Rolle spielten. Heute ist jedoch ein flexibles Modell gefragt, das genau definierte Zielgruppen im Spannungsfeld zahlreicher Einflussfaktoren analysieren kann.

Launch eValuate™ ist ein echtes Mikromodell. Es baut die Absatzprognose nicht auf aggregierten Daten auf, sondern auf Einzelpersonenebene. Damit werden die individuellen Verhaltensmuster berücksichtigt: Wenn Produktkonzept und Kommunikation Person A ansprechen, diese aber in einem Distributionskanal einkauft, in dem das Produkt nicht verfügbar ist, wird es scheitern.

Besonderes Augenmerk legt Launch eValuate™ auf die Simulation der Situation am POS und des zunehmenden Empfehlungsverhaltens der Konsumenten. Berücksichtigt wird bei der Prognose der Source of Volume auch das Verhalten verschieden stark gebundener Dachmarkenkäufer, um so eine mögliche Kannibalisierung zu ermitteln.